Welche Zukunft wollen wir?

„Was wir heute im Einklang mit Kultur, Umfeld, Ortsbild, Landschaft, und Umwelt erhalten und neu bauen, sind Lebens- und Wohlfühlräume sowie Werte mit Weitsicht.“ So steht es in einem Handbuch, herausgegeben von der Holzbaukultur Nordschwarzwald. Herausragende Beispiele sind darin veröffentlicht, wie in unserer waldreichen Gegend mit Holz gebaut und saniert werden kann.
Was aber noch mehr zählt, ist die Tatsache, dass damit über Jahrhunderte entstandene Orts- und Landschaftsbilder und der Charme vieler Ortschaften erhalten bleibt. Unter diesem Aspekt muss auch alles darangesetzt werden, dass das Bohnenberger-Areal in Zavelstein erhalten bzw. saniert und einer im Sinne der Bürgerschaft sinnvollen Nutzung zugeführt wird. Einfach abreißen, wie es von der Stadt beabsichtigt war, und an anderer Stelle bereits praktiziert wird, ist keine Option.

Share

Schreibe einen Kommentar